kulTisch Logo
kulTisch Suche: 

kul & neu:


Sommer 2014


 
Unbdingt vormerken:
Start: Fr. 25. Juli 19h







 
"Jetzt und immer wieder"
12 Träume aus 77  
Geschichte wird gemacht
Der zum Hit avancierte Song der Band Fehlfarben passt ideal zu den Visionen, die die junge Generation in den Endsiebzigern hegte.
Weg mit dem Macht- und Konkurrenzdenken / Freiraum für Sponties und Anarchos / Zusammen auf dem Land wohnen 
lauteten Statements.
 
 
Die im Theater Felina-Areal gezeigte Black-Box- Projektion von richter + schwartzkopff ist Porträt einer Generation, die im bereits verebbten Boom der Wirtschaftswunderjahre gegen eine bourgeoise Gesellschaft revoltierte. Identitätsstiftende Parole: Traum ist Wirklichkeit oder wie die Pariser Studenten 1968 skandierten: "Le Rêve est réalité".  
 
Präsentation: SA. 25.07. und SO. 26.07.2014 von 15 bis 21 Uhr
Noch bis 21. September 2014 ist die Ausstellung
"Eine Stadt bricht auf – Heidelbergs wilde 70er"
im Kurpfälzischen Museum, Hauptstr. 97, Tel.: 06221 58 – 34020 zu sehen. museum heidelberg.de
Eine Kooperation mit dem Verlag Das Wunderhorn, dem Historischen Seminar und Institut für Europäische Kunstgeschichte der Universität Heidelberg.