kulTisch Newsletter | September/Oktober 2010


Liebe Kolleginnen und Kollegen,
verehrte Freundinnen und Freunde der Kunst & Kultur,

Im alt-römischen Kalender war der September der siebte Monat. Witzigerweise hatte just in diesem Monat Kaiser Augustus Geburtstag.

Der alte deutsche Name ist Herbstmond oder Engelmonat. Und wenige Tage bevor astronomisch gesehen der Herbst 22.09. beginnt, startet ein Museums-Event, das nicht nur Geschichtsinteressierte locken dürfte.

Unser "kulTisch"-Tipp für die bald anbrechende Zeit der Dichter und Denker: Sich als Besucher zum König krönen lassen. Für exquisite geistige Nahrung, aber auch Pasta-Parties sowie mediterrane Köstlichkeiten oder stringharmonische Musiken ist gesorgt. Von September bis Februar bietet die von Kurfürst Friedrich IV. um 1600 angelegte schachbrettartig angelegte Stadt italienisches Flair. Wo dieser Großevent bestritten wird und wo die Strippen zusammenlaufen, steht unter unserer WebSite ...

Im Fokus diesmal: "Unternehmen Kunst – und Kunde König" Das magische Zauber-Wort und der Ort, wo hinter der Bühne die Strippen zusammenlaufen.
Unter den Menüpunkten AKTUELL und kul&Neu finden sich das Porträt eines PR-Mannes, mit apostrophiertem`Schrägstrich´ sowie ein mobiler Touren-Guide für jung und alt: gedacht für Zeitreisen. Ob zu Fuß oder per Rad oder ganz trivial mit dem Auto - einzige Voraussetzung dafür ist...

Last - but not least unser Septembertipp unter zeitFenster! "Das höre König, wenn du leben willst", schrieb eine Frau, die mit Kaisern, Bischöfen und Äbten korrespondierte.

Apropos: Weitere "Tipps" rund um "kulTisch" sind über unsere Website sehr willkommen! Über sie kann jeder schnell und unkompliziert mit unserem Netzwerk in Kontakt treten.

Elvira Richter - und die kulTisch-Redaktion