kulTisch Logo
kulTisch Suche: 

zeitFenster:


Frühjahr 2015








philipp a.





 
"Emotionen in Schwarz-Weiß" 
 
Philipp Albrecht vertraut seiner Intuition. Seine einfühlsamen Porträtfotografien zeigen ganz unspektakulär Menschen. Menschen in ihrem privaten Umfeld, in der Natur - schlicht in ihrem Milieu.
 
  © philipp a.   © philipp a.
 
Schwarz-Weiß-Bilder, die auf den ersten Blick wie Szenarien aus einem Film Noir anmuten. Und doch ist die in den letzten Jahren entstandene Bilderserie keine inszenierte Fotografie. Bisweilen überkommt den Betrachter das Gefühl das abgelichtete Gegenüber sei "völlig losgelöst" von der Wirklichkeit. Eben das nennt man die Kunst des Augenblicks.
Werkzeuge: Analogkamera + Dunkelkammer.
 

 
Info: "As I see You" Noch bis Ende April im Capitol
Die Photographien sind nur im Rahmen eines Veranstaltungsbesuches zu sehen!