kulTisch Logo
kulTisch Suche: 

ARCHIV:

Die Autorin, Lektorin und Übersetzerin

Usch Kiausch
Usch Kiausch
ukiausch@t-online.de
programm Juni '08:

"Kulturfestival Hofkultur 2008 in Neustadt/Weinstrasse"

Raus in den Hinterhof!
Der "kulTisch-Sommertipp": Usch Kiausch – aktives Mitglied in unserem Netzwerk - lebt in Mannheim und in Neustadt/W.und arbeitet als freie Autorin, Lektorin und Übersetzerin vorrangig im Bereich der Phantastischen Literatur. Seit 2002 hat sie in Neustadt mehrere öffentlich geförderte Symposien und Festivals organisiert oder mitorganisiert, darunter das literarisch-wissenschaftliche Symposium „Visionen - Science meets Fiction“ (2002), kulturelle und  wissenschaftliche Veranstaltungen  zum „Einstein-Jahr 2005“  und das interdisziplinäre Kulturfestival "Hofkultur 2008".
Die „Hofkultur“ verwandelt Hinterhöfe in Kunsträume. Ob Bildende Kunst, Street Acts, Autorenlesungen, Performance oder Klangkunst – `alles konzentriert sich einen Tag lang auf wenige Meter Altstadtgassen´. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.