kulTisch Logo
kulTisch Suche: 

ARCHIV:

Der Ausstellungsmacher & Künstler

Fritz Stier
Fritz Stier
fritz.stier@kunstverein-viernheim.de
programm September '08:

"Kunst als Lebenshaltung"

Fritz Stier ist einer jener raren, engagierten Ausstellungsmacher, für den „Kunst Lebenshaltung ist“. Er ist nicht nur Leiter und Initiator des Kunstvereins Viernheim, sondern zeichnet für viele zeitgenössische, künstlerische Projekte verantwortlich. Seine Aktivitäten reichen bis in die Zeit zurück, als Kunst noch museal verbrämt war und Kunst auf der Straße für den Betrachter geradezu anarchistische Züge aufweisen musste. Unter den Künstlern, die Fritz Stier in seiner damaligen Galerie `art now´ vorgestellt hat, finden sich viele heute prominente Namen von documenta-Teilnehmern.
Von seinem Wohn- und Arbeitsplatz in den Quadraten plant und dirigiert er Projekte wie z.B. 2009 den 'Kunstencounter' : 15 Künstlerinnen und Künstler arbeiten eine Woche hermetisch abgeschlossen zusammen. Nicht käufliche Objekte stehen im Vordergrund, sondern die Intension, Kunst als Lebenshaltung gemeinsam zu praktizieren. Das Experiment ist per Video im öffentlichen Raum präsent; der Prozessraum hingegen bleibt autark.
Kunstinteressierte, die besondere Exponate suchen, werden unter dem Menupunkt „Shop“ des Kunstvereins fündig:
www.kunstverein-viernheim.de

Ausstellung von Fritz Stier