kulTisch Logo
kulTisch Suche: 

ARCHIV:

Die Landesvertretung
Baden-Württemberg

Gerda Ridler
Die Kuratorin: Gerda Ridler
info@museum-ritter.de
programm April '09:

"Die Landesvertretung Baden-Württemberg"

Unsere Landesvertretung Baden-Württemberg (augenzwinkernder Slogan: ”Wir können alles. Außer ...”) liegt, nur wenige Gehminuten vom Amtssitz Angela Merkels entfernt, an einer der `ersten Adressen´: dem Diplomatenviertel am Tiergarten. (... Anfahrt) In direkter Nachbarschaft finden sich die prägnanten Neubauten der Botschaften von Indien, Österreich und Ägypten.
Die weiße, durch geometrische Einschnitte gegliederte Architektur offenbart im Innern ein von Tageslicht durchflutetes, transparentes Raumgefüge. Das Zentrum, bildet der quadratisch gestaltete Baden-Württembergsaal im Erdgeschoss. In diesem durch bewegliche Wandelemente flexiblen Raumgefüge präsentiert das MUSEUM RITTER im Mai/Juni unter dem Titel: “Nicht Ruhe geben bevor die Erde quadratisch ist” - Skulpturen aus der Sammlung Marli Hoppe-Ritter. Die LVT ist die erste Station einer Ausstellungsreihe, die unter dem Leitthema `Das MUSEUM RITTER auf Reisen´ steht. Gezeigt werden überwiegend dreidimensionale Werke der letzten 40 Jahre. Die Exponate stellen einen Querschnitt der über 700 Kunstwerke umfassenden, profilierten Sammlung dar, die sich dem Thema Quadrat verschrieben hat. Namen wie Stephen Craig, Madeleine Dietz, Marcello Morandini und Sol LeWitt dokumentieren spannungs- und facettenreich die Bedeutung des Skulpturalen, die die geometrisch-abstrakte Kunst im Schaffensprozess zeitgenössischer KünstlerInnen einnimmt. Von dem ebenfalls vertretenen Künstler Hans Peter Adamski stammt auch der programmatisch provokante Titel der Ausstellung. Kuratorin ist Gerda Ridler, von Provenienz Österreicherin, und auch engagierte Leiterin des MUSEUM RITTER. (www.museum-ritter.de)