kulTisch Logo
kulTisch Suche: 

AKTUELL

   digital spring

Frisch auf den Tisch  |  Frühjahr 2020:
 
 
 
Der Digitale Frühling
 
Es war einmal, da schlugen die Bäume aus. Die Tiere erwachten aus dem Winterschlaf. Und die Vögel sangen das Lied aus alten Zeiten.
 
Es war Frühling. Ein Tag und eine Nacht waren so kurz, dass selbst die Veilchen kaum Zeit hatten, ihren Duft zu verströmen. So ging Jahr für Jahr ins Land.
 
Der Frühling ging, der Winter kam und wieder wurde es Frühling. Die Nacht wurde kurz und lang der Tag. Die Bäume grünten. Die Tiere erwachten.  Alles schien wie immer. Und doch nicht.
 
Es waren die Vögel, die Stille, die erschreckte. Der Frühling war gekommen und - blieb.
 
Schön ist: Die Museen gehören wieder den Bildern. Die Parks den Enten. Die Stadt den Tieren. Der Wald Rotkäppchen. Und Rotkäppchens Großmutter dem Wolf.
 
Unsre kulTisch-Spring-Edition: CORONA-PAPERS